Postkarten Edition: Entgegen der Stille

Es mag schon heute nur noch wenig Zeit sein, bis Weihnachten ist. Doch das ist gar nicht so bedeutend, für das Geschenk, das ich mir dieses Jahr selbst gemacht habe und zu dem ich nun auch andere einladen möchte, es sich zu schenken. – Ich wage mir dabei nicht auszumalen, wie verschieden wir alle dieses Jahr erlebt haben, welches nun zu ende geht. Dennoch habe ich den Eindruck, dass insbesondere das Wort „Kontakt“ sehr vielgestaltige Rollen für enorm Viele von uns gespielt hat und womöglich auch noch spielen wird. Schon im Frühjahr sind meine Gedanken um dieses Wort gekreist und so kam ich dann auch zu dem Entschluss, eine „alt-bewährte“ Kontaktform aus der Mottenkiste zu befreien: Den analogen Postverkehr.

In einer Zeit, in der physische Distanz ein Akt der Solidarität ist und wir vielfach über digitale Wege kommunizieren, können eine Postkarte oder ein Brief Erstaunliches sein. So habe ich im Frühjahr 2020 begonnen Kunstpost zu versenden und so möchte ich nun fortsetzen. Deshalb habe ich unter dem Titel „Entgegen der Stille“ eine Auswahl von 13 verschiedenen Motiven meiner Kunst auf Klappkarten zugelegt (Es soll ja auch Platz zum Schreiben, Bekleben oä. sein).

Ab sofort kann diese Miniatur Ausstellung bei mir erworben werden. Sei es um anderen eine Freude zu machen, oder sich selbst zu beschenken.

Der Preis beträgt 32,50 € – zzgl. 2,50 € für’s Verpacken und Versenden. Die Edition ist limitiert. Bestellungen bitte per Mail an: kontakt@lucianpatermann.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: